Herzlich willkommen auf der Homepage
des Notars Dr. Rüdiger Merkle in Schwandorf

 

AKTUELLE HINWEISE ZUM INFEKTIONSSCHUTZ - CORONAVIRUS (COVID-19)

Sehr geehrte(r) Mandant(in), sehr geehrte(r) Besucher(in),

die Geschäftsstelle ist wie gewohnt geöffnet. 

Aufgrund der bestehenden Corona-Pandemie und den damit verbundenen staatlichen Vorgaben gelten jedoch folgende Einschränkungen, für die wir um Ihr Verständnis bitten:  

1. Bitte suchen Sie die Geschäftsstelle nur nach vorheriger Terminvereinbarung auf; beim Betreten des Büros tragen Sie bitte einen Mund-Nase-Schutz. Termine können telefonisch während der üblichen Geschäftszeiten mit meinem Büro vereinbart werden (09431 41090). Falls Sie aus zwingenden (z.B. medizinischen) Gründen keinen Mund-Nase-Schutz tragen können, bitten wir Sie, dies vorab mit uns abzuklären.

2. Der Zutritt zur Geschäftsstelle ist untersagt für folgende Personen:

- Personen, die mit dem Coronavirus infiziert oder daran erkrankt sind,
- Personen, die Symptome aufweisen, die auf eine Erkrankung mit COVID-19 im Sinne der dafür jeweils aktuellen Kriterien des Robert Koch-Instituts hinweisen (trockener Husten, Atemnot, Fieber usw.),
- Kontaktpersonen der Kategorie I nach den Kriterien des Robert Koch-Instituts sowie Personen, die sich in Quarantäne befinden oder innerhalb der letzten 14 Tage in einem vom Robert Koch-Institut festgelegten Risikogebiet waren.

Rufen Sie uns in diesen Fällen bitte an (09431 41090) und klären Sie das weitere Vorgehen telefonisch ab. Wir werden flexibel und zielorientiert eine Lösung für Ihr Anliegen finden.

3. Besprechungen können, soweit möglich, auch telefonisch abgehalten werden. Bei Besprechungen in der Geschäftsstelle sollte die Anzahl der teilnehmenden Personen möglichst beschränkt werden, insbesondere bei Personen aus unterschiedlichen Haushalten.  

4. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass gegenwärtig die Teilnahme an Terminen sowie der Zutritt zur Geschäftsstelle grundsätzlich nur den unmittelbar Beteiligten gestattet ist. Begleitpersonen können nur im Einzelfall bei besonderem berechtigtem Interesse zugelassen werden.

Personen, die zur Risikogruppe zählen, empfehlen wir, vorab mit uns die Möglichkeit abzuklären, ob sie sich bei der Beurkundung durch einen Bevollmächtigten vertreten lassen können.

Über weitere Änderungen, z.B. aufgrund behördlicher Anordnungen, werden wir Sie hier informieren.

Bitte beachten Sie auch:

Nutzen Sie die Möglichkeit, uns telefonisch, per Mail oder Fax zu kontaktieren. Angeforderte Unterlagen können Sie per Post oder (falls das Original nicht benötigt wird) per Mail oder Fax zusenden. Gerne können Sie die Unterlagen auch in unseren Briefkasten einwerfen.

Wir bitten Sie, beim Betreten unserer Geschäftsräume Ihren Mund-Nase-Schutz anzulegen und Ihre Hände an dem bereitgestellten Spender zu desinfizieren. Bitte halten Sie den erforderlichen Abstand zu den weiteren Besuchern und den Mitarbeitern ein. 

Wir danken für Ihre Unterstützung! 

Bleiben Sie und Ihre Familie gesund.

Ihr Notar Dr. Merkle 

 

 

 



AKTUELLES


 

Notar Dr. Rüdiger Merkle
Ihr Notar in Schwandorf